Programm Lebenswelt und Transformation:
Wie sich Teilhabe verändert

Donnerstag, 10. Oktober 2024

10:00 - 12:00 Uhr Kongresseröffnung                

  • Moderation
    Dörte Maack
  • Begrüßung
    Prof. Dr. Stephan Dettmers, 1. Vorsitzender der DVSG
    Ulrike Kramer, 2. Vorsitzende der DVSG
  • Grußworte
    Ministerin Heike Werner, Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  • Impulsvorträge
    Gesundheit und Teilhabe: Zwei Welten treffen aufeinander?
    Martina Scheel, Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Oldenburg
    Künstliche Intelligenz und Soziale Arbeit
    Prof. Dr. Christina Plafky, Berner Fachhochschule
    Transformation und Soziale Arbeit – Veränderungen erkennen und gestalten
    Ulrike Kramer, 2. Vorsitzende der DVSG
  • Podiumsdiskussion Transformation teilhabeorientiert gestalten: Aber wie?
    Prof. Dr. Stephan Dettmers, Ulrike Kramer, Prof. Dr. Christina Plafky, Martina Scheel, Ministerin Heike Werner

12:00 - 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 - 15:00 Uhr Forenblock 1      

15:00 - 15:45 Uhr Pause                

15:45 - 17:15 Uhr Forenblock 2                 

19:30 Uhr Abendveranstaltung

  • mit Buffet, Gesprächen und Musik (Band Ladscho Swing und ab 22 Uhr DJ)

Freitag, 11. Oktober 2024

9:00 - 10:30 Uhr Forenblock 3                

10.30 - 11.00 Uhr Pause

11:00 - 12:30 Uhr Forenblock 4

12:30 - 13:15 Uhr Mittagspause

13:15 - 14:15 Uhr Abschlussplenum

  • Transformationsprozesse an der Lebenswelt orientiert gestalten – mit robuster Nettigkeit zum Erfolg!
    Impulsvortrag von Prof. Dr. Andreas Tietze, Das Rauhe Haus, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie
  • Improvisationstheater – Spielerischer Umgang mit Transformation
    Andreas Schulze und Steffen Wilhelm, Andi Schulze Artist und Trainer
  • Verabschiedung durch den geschäftsführenden Vorstand
    Prof. Dr. Stephan Dettmers, 1. Vorsitzender der DVSG
    Ulrike Kramer, 2. Vorsitzende der DVSG