Arbeitstagung Soziale Arbeit "Forschung – Praxis – Promotion": Anmeldungen sind ab sofort möglich

Mit der Tagung „Forschung – Praxis – Promotion“ am 28. und 29. April 2023 in Würzburg soll der Fokus auf das Potenzial der Zusammenarbeit von Forschung und Praxis für die Promotionsförderung gerichtet und der Frage nachgegangen werden, wozu die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Sozialen Arbeit durch Promotionen dient bzw. dienen kann. Die Tagung soll Raum für Begegnung und den Austausch über bereits existierende Forschungsmodelle, bewährte Strukturen und Kooperationsformen sowie die Präsentation von aktuellen Beispielen für Kooperationen bieten.

Die unter anderem von der DVSG getragene Kooperationsveranstaltung richtet sich an Akteur*innen der Sozialen Arbeit, insbesondere Vertreter*innen der Forschung und der Praxisverbände. Sie lädt die Beteiligten ein, Erfahrungen, Erwartungen und Standpunkte aus dem eigenen Umfeld zum Thema Forschung – Praxis – Promotion/Promotionsförderung auszutauschen und zu diskutieren.

Anmeldungen sind ab sofort bis zum 31. März 2023 möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung