Arbeitsgruppe Psychiatrie

Die DVSG organisiert eine Arbeitsgruppe, um den fachlichen Dialog und die Vernetzung untereinander zu fördern. Der Austausch kann sich auf verschiedene Spezialgebiete beziehen, z. B. Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenpsychiatrie oder Sucht. Der Personenkreis setzt sich derzeit aus vielen Expert*innen vorwiegend aus dem stationären Setting zusammen. Ausdrücklich ist gewünscht, auch Kolleg*innen aus ambulanten Kontext einzubeziehen.

Ansprechpersonen in der DVSG zu Themen rund um Psychiatrie:

Bettina Lauterbach

Gesamtvorstand DVSG
Dipl.-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Leiterin des Sozialdienstes der Psychiatrischen Klinik
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Tel. 040 741052209
 Bettina Lauterbach
Dr. Franz-Peter Begher

Gesamtvorstand DVSG
Dipl. Sozialpädagoge
LVR-Klinik Langenfeld
Leiter Therapeutische Dienste
Kölner Str. 82
40764 Langenfeld
Tel. 02173 102 2300
Dr. Franz-Peter Begher

Aktuelle Aktivitäten der Arbeitsgruppe:

Die DVSG möchte regionale Ansprechpersonen mit der bundesweiten Arbeitsgruppe stärker vernetzen. Melden Sie sich, wenn Sie als DVSG-Mitglied in einem Bundesland den Dialog zu Themen in Arbeitsbereichen der Sozialen Arbeit im psychiatrischen Setting koordinieren möchten. 

Lokaler Bezug gefällig? Einmischen bringt’s: Eine Erfolgsgeschichte aus Hamburg

In Hamburg wurde in den Jahren 2017 bis 2019 als Thema des Arbeitskreises „Klinische Sozialarbeit“ eingebracht und diskutiert: Die Versorgung der Schwerstkranken - Keine Abschiebung in andere Bundesländer. In verschiedenen Veranstaltungen wurde auf den Missstand der mangelnden Versorgung aufmerksam gemacht, Aufsichtskommission, Richter*innen und Kolleg*innen der Eingliederungshilfe wurden dadurch informiert und mit ins Boot geholt. Im Koalitionsvertrag wurden die Themen im Mai 2020 aufgegriffen. „Nun begleiten wir die Umsetzung der Vorhaben“, berichtet Bettina Lauterbach stolz.

Wahlpruefsteine der Hamburgischen Buergerschaft

Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen 2020-2025

Nächstes Web-Treffen:

Am 7. September 2021, 9:00 - 12:00 Uhr, wird ein nächstes digitales Web-Treffen stattfinden. Interessierte melden sich bitte bei
bettina.lauterbach@dvsg.org.