Mitgliedschaft

Die DVSG finanziert mit den Mitgliedsbeiträgen eine fachliche und politische Vertretung der Sozialarbeit im Gesundheitswesen. Konkret sind im Mitgliedsbeitrag auch der Bezug der Fachzeitschrift FORUM sozialarbeit + gesundheit inklusive einer wissenschaftlichen Beilage, ermäßigte Preise der DVSG-Veröffentlichungen, ermäßigte Teilnehmerbeiträge für DVSG-Seminare und die DVSG-Bundeskongresse sowie Einladungen zu Fortbildungsveranstaltungen enthalten.

Eine Mitgliedschaft im Fachverband bringt viele Vorteile. Lesen Sie hier mehr

Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft in der DVSG beträgt:

für Einzelmitglieder: 100 Euro

für Studenten (Erststudium/Vollzeit)/Rentner: 50 Euro

für korporative Mitglieder*: 240 Euro
*z. B. Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen,
Beratungsstellen, Institutionen

Aufnahmeanträge

Aufnahmeantrag für Einzelmitglieder

Aufnahmeantrag für korporative Mitglieder

Aufnahmeantrag für beschränkte Mitgliedschaft im DBSH (nur für DVSG-Einzelmitglieder)

 

 

Satzung der DVSG

Aktuelle Fassung der DVSG-Satzung (2015)