Update Soziale Arbeit im Kontext Psychiatrie: Rehabilitationsbarrieren von Frauen mit Schizophrenie

30. November 2021, 15:30 - 17:00 Uhr
Online
Online-Seminar

Die berufliche Teilhabe ist gerade für Frauen mit Schizophrenie häufig mit Barrieren verbunden. Um die Teilhabe am Arbeitsleben zu fördern, kommen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben eine zentrale Bedeutung zu. Im Online-Seminar wird aufgezeigt, welche Rehabilitationsbarrieren Frauen mit Schizophrenie in der beruflichen Rehabilitation erleben, wie sich diese Barrieren auf die Teilhabe am Arbeitsleben auswirken können und wie die Soziale Arbeit zum Abbau dieser Barrieren einen Beitrag leisten kann.

Prof.in Dr.in Judith Ommert (Professorin für Theorien und Methoden gesundheitsbezogener Sozialer Arbeit an der Hochschule Fulda)

19 € für DVSG-Mitglieder*
39 € für Nicht-Mitglieder
* Bei korporativen Mitgliedern gilt der ermäßigte Beitrag für eine*n Vertreter*in.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.