Selbstfürsorge in der Sozialen Arbeit – gerade in Krisenzeiten

9. September 2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Online
Online-Seminar

Fachkräfte der Sozialen Arbeit sind in besonderem Maß gefährdet einen Burnout oder eine Depression zu entwickeln. Insbesondere Gesundheitsfachkräfte gelten in der aktuellen Corona Pandemie als Risikogruppe für Ängste, Depressionen und Schlafstörungen. In diesem Online-Seminar geht es darum, wie Fachkräfte selbst gut für sich sorgen können. Es werden evidenzbasierte, individuumsbezogene Ansätze vorgestellt, die Impulse für ein resilientes Verhalten in Krisenzeiten geben können. Darüber hinaus wird auch die Verantwortung von Organisationen für die Gestaltung von gesundheitsfördernden Arbeitsbedingungen thematisiert.

Dieses Web-Seminar bildet den Auftakt zu einer Online-Seminarreihe, in dem das Thema Selbstfürsorge für Fachkräfte der Sozialen Arbeit mit einer begrenzten Personenzahl vertieft wird. Dieses Web-Seminar ist einzeln und unabhängig von den vertiefenden Web-Trainings buchbar.

Prof.in Dr.in Katrin Liel

19 € für DVSG-Mitglieder*
 39 € für Nicht-Mitglieder
 * Bei korporativen Mitgliedern gilt der ermäßigte Beitrag für eine*n Vertreter*in.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars.