Rezensionen Thema Soziale Arbeit

Die Übersicht zeigt die aktuellsten 20 Rezensionen zu den Schlagworten Beratung, Betreuungsrecht, Klinische Sozialarbeit und Soziale Arbeit des Rezensionsdienstes von socialnet.

Tipp: Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-7799-3077-8. 18,95 EUR.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3081-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Aus der Rezension:
Angesichts der immer weiter steigenden Komplexität methodischer Handlungsansätze Sozialer Arbeit bietet dieses Lehr- und Arbeitsbuch eine ...
Rezension lesen

Buchcover
Tipp: Marie-Luise Conen: Kinderschutz. Kontrolle oder Hilfe zur Veränderung? Ein systemischer Ansatz. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2014. 64 Seiten. ISBN 978-3-7841-2556-5. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR, CH: 11,50 sFr.
Aus der Rezension:
Ich wünsche mir eine weite Verbreitung der Veröffentlichung in der Kinder- und Jugendhilfe und hoffe, es gibt tatsächlich einen Anstoß, so ...
Rezension lesen
Buchcover
Tipp: Maria Ohling: Soziale Arbeit und Psychotherapie. Verändert sich die berufliche Identität psychotherapeutisch weitergebildeter SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen? Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2014. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-1967-4. D: 23,95 EUR, A: 24,20 EUR, CH: 33,20 sFr.
Aus der Rezension:
Frau Ohling trifft mit ihrem Buch Soziale Arbeit ins Mark: Wie gut ist es um die berufliche Identität der Sozialpädagoginnen ...
Rezension lesen
Buchcover
Wolf Rainer Wendt: Wirtlich handeln in Sozialer Arbeit. Die ökosoziale Theorie in Revision. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 130 Seiten. ISBN 978-3-8474-2220-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Aus der Rezension:
Die vorliegende Theoriedarstellung lebt von ihrer Originalität und dem Wissens- und Erfahrungsschatz Wolf Rainer Wendts, der auf 40 ...
Rezension lesen
 
Patrick Oehler: Demokratie und Soziale Arbeit. Entwicklungslinien und Konturen demokratischer Professionalität. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 353 Seiten. ISBN 978-3-658-21653-5. 39,99 EUR.

Reihe: Kasseler Edition Soziale Arbeit.
Aus der Rezension:
Die vielfältigen, theoretischen und praktischen, historisch und aktuell herbeigeholten Bezugspunkte zur Grundlegung und zum Selbstverständnis ...
Rezension lesen

Buchcover
Monika Burmester, Norbert Wohlfahrt: Wozu die Wirkung Sozialer Arbeit messen? Eine Spurensicherung von Monika Burmester und Norbert Wohlfahrt. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 64 Seiten. ISBN 978-3-7841-3077-4. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR.

Reihe: Soziale Arbeit kontrovers - 18.
Aus der Rezension:
Das Buch ist ein „Muss“ für alle Praktiker_innen der Sozialen Arbeit, unabhängig davon in welchem Feld Sozialer Arbeit diese tätig sind. ...
Rezension lesen

Buchcover
Michael Loebbert: Coaching in der Beratung. Wie Beratung erfolgreich ist. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2018. 44 Seiten. ISBN 978-3-658-20601-7. D: 14,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 10,50 sFr.

als E-Book ISBN 978-3-658-20602-4, 4,99 €.
Aus der Rezension:
Der Untertitel „Wie Beratung erfolgreich ist“ postuliert, dass man nach dem Lesen des Buchs in der Lage wäre, erfolgreiche Beratung zu planen ...
Rezension lesen

Buchcover
Jeanne-Marie Sindani: Gestrandet im „Paradies“. Erfahrungen aus der Caritas-Asylberatung. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-7841-3058-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Aus der Rezension:
In der Caritas-Beratungsstelle kommen Erfahrungen zur Sprache, die Menschen vor und auf ihrer Flucht machen mussten und überlebten. ...
Rezension lesen
Buchcover
Georg Dodegge, Andreas Roth: Systematischer Praxiskommentar Betreuungsrecht. Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft (Köln) 2018. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 892 Seiten. ISBN 978-3-8462-0854-0. D: 64,00 EUR, A: 65,80 EUR.
Aus der Rezension:
Mit dem Buch der Autoren „Systematischer Praxiskommentar – Betreuungsrecht“ werden dem anzusprechenden Personenkreis sehr anschaulich ...
Rezension lesen
Buchcover
Manfred Krapf: Benachteiligtenförderung. Zur Geschichte und Gegenwart eines sozialen Berufsfeldes. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-8474-2101-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Aus der Rezension:
Das Buch bietet insbesondere der angedachten Zielgruppe von Student*innen, aber auch Berufsanfänger*innen Sozialer Arbeit und angehenden ...
Rezension lesen
Buchcover
Wolfgang Raack, Jürgen Thar: Leitfaden Betreuungsrecht. Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft (Köln) 2018. 7., aktualisierte Auflage. 368 Seiten. ISBN 978-3-8462-0934-9. 26,80 EUR.
Aus der Rezension:
Mit dem „Leitfaden Betreuungsrecht“ werden dem o. g. anzusprechenden Personenkreis sehr anschaulich die Möglichkeiten aber auch die Probleme ...
Rezension lesen
Buchcover
Anna Maria Eberl: Allheilmittel Supervision? Der Umgang mit Risikofaktoren und institutionellen Fehlern in der Teamsupervision. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 138 Seiten. ISBN 978-3-7799-3846-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Aus der Rezension:
Anna Maria Eberl greift in ihrer Arbeit ein – angesichts des recht unübersichtlichen und wenig geregelten Tätigkeitsfeldes ...
Rezension lesen
Buchcover
Sven Werner: Mitleid und sozialpädagogische Professionalität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-7799-1324-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Aus der Rezension:
Auf den Punkt gebracht: Man merkt dem Band seine hoch ambitionierten Ziele an: so etwa da, wo zu Beginn eine thematisch große Karte an die ...
Rezension lesen
Buchcover
Lilith König: Bindung in Therapie und Beratung. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 125 Seiten. ISBN 978-3-621-28583-4. 34,95 EUR.

Mit eBook inside.
Aus der Rezension:
„Bindung in Therapie und Beratung“ ist ein kompaktes Werk, welches dennoch aus einer sehr präzisen wissenschaftliche Perspektive das Konzept ...
Rezension lesen

Buchcover
Carsten Schröder: Emotionen und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit. Eine Ethnographie der Emotionsarbeit im Handlungsfeld der Heimerziehung. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-18221-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Aus der Rezension:
Vor dem Hintergrund der sehr mageren Auseinandersetzung mit Gefühlen im Kontext sozialpädagogischer Theorie, Empirie und methodischer ...
Rezension lesen
Buchcover
Monika Alisch, Michael May (Hrsg.): Methoden der Praxisforschung im Sozialraum. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 219 Seiten. ISBN 978-3-8474-2079-8. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.

Beiträge zur Sozialraumforschung, Band 15.
Aus der Rezension:
Monika Alisch und Michael May bieten in ihrem Sammelband einen gut nachvollziehbaren Einblick in ihre Forschungsarbeiten der ...
Rezension lesen

Buchcover
Ali Türk, Ramazan Salman (Hrsg.): Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund. Ein Leitfaden für die Betreuungspraxis. Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft (Köln) 2018. 420 Seiten. ISBN 978-3-8462-0724-6. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Aus der Rezension:
Primär richtet sich „Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund“ an Betreuer, die einen Einstieg in die migrationssensible Betreuung ...
Rezension lesen
Buchcover
Leonie Dhiman, Hanna Rettig (Hrsg.): Spiritualität und Religion. Perspektiven für die Soziale Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 228 Seiten. ISBN 978-3-7799-3773-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Aus der Rezension:
Innerhalb des Diskurses zum Thema Religion bzw. Religionssensibilität und Soziale Arbeit, der in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen hat, ...
Rezension lesen
Buchcover
Kathrin Aghamiri, Anja Reinecke-Terner, Rebekka Streck, Ursula Unterkofler (Hrsg.): Doing Social Work – Ethnografische Forschung als Theoriebildung. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 220 Seiten. ISBN 978-3-8474-2049-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Rekonstruktive Forschung in der sozialen Arbeit, Band 21.
Aus der Rezension:
Ein spannend zu lesender Band, der als Grundlage zur Reflexion, als Praxisbegleitung und als Lehrbuch zur ethnografischen Forschung in keiner ...
Rezension lesen

Buchcover