Produkt- und Leistungsbeschreibung der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen. 4. überarbeite und erweiterte Neuauflage 2019

Qualität ist für alle Einrichtungen und Berufsgruppen im Gesundheitswesen ein wichtiges und mittlerweile allen Prozessen und Akteur*innen inhärentes Thema. Diese Entwicklung führt dazu, dass die Produkte und Leistungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens verstärkt der Messung und Bewertung unterzogen werden. Bei Qualitätsüberprüfungen wird dafür von den verschiedenen Berufsgruppen der Nachweis der Erfüllung einer definierten Anforderung gefordert. Demnach ist auch die Soziale Arbeit angehalten, ihre Leistungen nachvollziehbar abzubilden - sowohl in Quantität als auch Qualität.

Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG) bereits im Jahr 2003 eine Produkt- und Leistungsbeschreibung entwickelt, die nunmehr in der vierten Auflage herausgegeben wird. Dieser ‚Katalog‘ beschreibt in der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage das Produkt- und Leistungsspektrum der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen auf Fallebene. Im Vordergrund dieser Darstellung stehen die je nach individuellem Bedarf zu erschließenden Dienstleistungen, die Beratungsthemen und die Tätigkeiten der Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die für Interventionen in stationären und ambulanten Settings des Gesundheitswesens relevant sind. Die Skizzierung der einzelnen Produkte und der dazugehörigen Leistungen folgt in der Systematik einheitlicher Kategorien.

Alle Produkte und Leistungen beschreiben Interventionen Sozialer Arbeit mit Gesundheitsbezug für Menschen und ihre Angehörigen, die aufgrund (drohender) gesundheitlicher Einschränkungen Hilfen zur sozialen Sicherung, sozialen Unterstützung und persönlichen Förderung benötigen. Auf der Grundlage des bio-psycho-sozialen Gesundheitsmodells unterstützen Fachkräfte der Sozialen Arbeit insbesondere eine Förderung der Teilhabe, indem sie auch soziale Determinanten, die zur Entstehung und/oder Bewältigung von Erkrankungen und gesundheitlichen Störungen relevant sind, mittels unterschiedlicher Methoden und sozialdiagnostischer Instrumente systematisch identifizieren und Handlungsoptionen mit den zu Beratenden entwickeln. Die Produkt- und Leistungsbeschreibung bietet bezüglich der zu planenden Interventionen Kategorien im Kontext Inklusion und Integration an.

Die Produkt- und Leistungsbeschreibung kann aufgrund des modulhaften Aufbaus an die Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen angepasst werden und dient mit den Bausteinen als Basis für ein fachbezogenes Qualitätsmanagement. Sie fördert zudem, dass Interventionen Sozialer Arbeit interprofessionell versteh- und handhabbar werden. Im Vergleich zur vorherigen Auflage sind Produkte für den Kinder- und Jugendhilfebereich ergänzt worden. Darüber hinaus wurden Begrifflichkeiten angepasst und insgesamt eine inhaltliche Aktualisierung auch bei bestehenden Produkten und Leistungen vorgenommen.

DVSG-Mitglieder:               17,50 EUR

Nichtmitglieder:                 25,00 EUR 

Online-Bestellung