Landesarbeitsgemeinschaften

Die DVSG ist in den Bundesländern in Landesarbeitsgemeinschaften und regionalen Arbeitskreisen organisiert.

Die Landesarbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise greifen die für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen relevanten Themen regionsbezogen auf, bauen regionale Netzwerke sowohl innerhalb der unterschiedlichen Arbeitsfelder als auch mit anderen Professionen und Akteuren im Gesundheitswesen auf, entwickeln Projekte und setzen diese um.

Neues aus den Arbeitsgemeinschaften

24.04.2018

Sozialarbeitertagung 2018 in Bad Sassendorf

Kategorie: LAG Nordrhein-Westfalen, Niedersachen

Das Westfälische Gesundheitszentrum lädt in Kooperation mit der DVSG am 24 April 2018 zur Sozialarbeitertagung 2018 "Eine Bilanz: Ein Jahr Pflegestärkungsgesetz - Top oder Flop?" nach Bad Sassendorf ein.

"Wir stärken die Pflege." Ein Slogan, an dem sich das Bundesgesundheitsministerium messen lassen muss. Mit den Pflegestärkungsgesetzen hat man sich viel vorgenommen. Plakativ wird mehr von allem versprochen. Mehr Leistung, mehr Entlastung, mehr Sicherheit. In Zahlen: Seit 2017 werden jährlich fünf Milliarden Euro zusätzlich für die Pflege ausgegeben. Dadurch soll die Pflegeversicherung rund 20 Prozent leistungsfähiger sein, wovon speziell Menschen mit Demenz profitieren. So der Plan.

Aber ist die Pflege nach einem Jahr wirklich stärker geworden? In der Veranstaltung soll Bilanz gezogen werden.

Weitere Informationen und Programm