Landesarbeitsgemeinschaften

Die DVSG ist in den Bundesländern in Landesarbeitsgemeinschaften und regionalen Arbeitskreisen organisiert.

Die Landesarbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise greifen die für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen relevanten Themen regionsbezogen auf, bauen regionale Netzwerke sowohl innerhalb der unterschiedlichen Arbeitsfelder als auch mit anderen Professionen und Akteuren im Gesundheitswesen auf, entwickeln Projekte und setzen diese um.

Neues aus den Arbeitsgemeinschaften

22.03.2019

Fachtag NORD - Vielfalt, Vernetzung und Verlässlichkeit durch gesundheitsbezogene Soziale Arbeit

Kategorie: Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein

Fachtag NORD am 22. März 2019 - Vielfalt, Vernetzung und Verlässlichkeit durch gesundheitsbezogene Soziale Arbeit

Die DVSG-Landesarbeitsgemeinschaften Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein laden in diesem Jahr zu einem gemeinsamen Fachtag NORD mit drei Schwerpunktthemen ein.

Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit zeigt sich bunt und vielfältig in den verschiedenen ambulanten und stationären Arbeitsfeldern. Zu unserer Kernkompetenz gehört die Gestaltung von Übergängen. Hier gibt es noch viel zu tun. Wir möchten mit dem Fachtag NORD die verschiedenen Akteure zusammenbringen.

Damit ein lebendiges Netzwerk wachsen kann, braucht es verlässliche Partner. Wir wünschen uns, dass Sie sich mit ihrer Expertise einbringen können, fachliche Impulse erhalten und gemeinsam neue Wege der Zusammenarbeit finden und etablieren.

Nach einem einführenden Vortrag von Prof. Dr. Harald Ansen wird es drei Impulsreferate zu ausgewählten Schwerpunktthemen geben, die dann in Workshops weiter vertieft werden.

Die Schwerpunktthemen:
Der suchtkranke Mensch und die Qual der Wahl
Der onkologische Patient in der Nachsorge
Krankheit trifft auf Soziale Isolation

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld an, an welchem der drei Schwerpunktthema-Workshops  Sie teilnehmen möchten.

Der Fachtag endet mit einem Improvisations-Theater von „Hidden Shakespeare“.
Lassen Sie sich überraschen.

Weitere Informationen und Programm

Online-Anmeldung