Gesundheitsförderung und Prävention

 

Unter Gesundheitsförderung ist die Verbesserung der Ausstattung mit Bewältigungsressourcen zu verstehen. Prävention hingegen zielt auf die Reduktion von Belastungen ab. Gesundheitsförderung und Prävention lenken den Blick auf zwei unterschiedliche Aufgabenstellungen, verfolgen dabei aber das gleiche Ziel der Verbesserung der Gesundheit - aber auf unterschiedliche Weise.

  • Bekämpfung sozial bedingter gesundheitlicher Chancenungleichheit
  • Förderung lebensweltorientierter Gesundheitsförderung und Prävention
  • Stärkung der Kompetenz Sozialen Arbeit

Mit dem Fachbereich bietet sich die DVSG als Ansprechpartnerin für alle Fragen und Themen der Gesundheitsförderung und Prävention aus Perspektive der Sozialen Arbeit an. Zu diesem Zweck ist der Auf- und Ausbau einer stabilen Vernetzung und Kooperation von Akteur*innen aus der Wissenschaft, Forschung, Praxis und Politik aus dem Sozial- aber auch Gesundheitswesen eine zentrale Säule der Arbeit.

Gesundheitsförderung und Prävention ist eine Mehrebenenaufgabe

  • gesundheitsfördernde Gesamtpolitik
  • Lebenswelten gemeinschaftlich gesundheitsfördernd gestalten
  • Akteure beteiligen
  • zum Umdenken (Neuorientierung) anregen

Die Neuorientierung spielt eine entscheidende Rolle, um Lebenswelten gesundheitsfördernd auszugestalten. Dies bedarf eines strukturell organisierten Zusammenwirkens im Gemeinwesen, der Kommune und der Gesamtpolitik.

Unser Ziel

  • Etablierung einer stabilen Vernetzungsstruktur
  • aktive Mitgestaltung des Diskurses um Gesundheitsförderung und Prävention sozial benachteiligter Menschen aus Perspektive Sozialer Arbeit
  • Kritik an ungleich verteilten Gesundheitschancen
  • Impulse zur Veränderung vorantreiben

Ziel ist die Stärkung von Gesundheitsförderung und Prävention als Teil der Praxis Sozialer Arbeit!

Gesundheitsförderung und Prävention von Kindern und Jugendlichen

10. Jahre nach Erscheinen des 13. Kinder- und Jugendberichts wollen wir Bilanz ziehen. Im Rahmen einer Ringvorlesung an der FH Bielefeld im Sommersemester 2019 und einem Fachtag an der HAW Landshut im Dezember 2019 wollen wir die Entwicklungen in der Gesundheitsförderung und Prävention von Kindern und Jugendlichen in Deutschland diskutieren.

Das Programm sowie alle weiteren Informationen zu den Aktivitäten des Jubiläumsjahres finden Sie hier...