Neues aus dem Bundesverband

18.05.2018

Hinweis zu Änderungen in den Anlagen 1a und 1b zum Entlassmanagement

Kategorie: Bundesverband

Hinweis zu Änderungen in den Anlagen 1a „Patienteninformation zum Entlassmanagement“, Anlage 1b „Einwilligungserklärung zum Entlassmanagement“

Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zum 25.05.2018 sind die Krankenhäuser verpflichtet, die Anlagen 1a und 1b zum Rahmenvertrag § 39 Abs. 1a Satz 1 SGB V an die Maßgaben der DS-GVO anzupassen (beinhaltet Ergänzungen zum Begriff personenbezogene Daten und Widerrufsrecht). Grundlage dafür bildet der Artikel 15 DS-GVO „Auskunftsrecht der betroffenen Person“ über die sie betreffenden Datenverarbeitungen.

Weitere Informationen