Ziele und Aufgaben

Die DVSG verfolgt entsprechend ihrer Satzung folgende Aufgaben und Ziele:

  • Beratung und Information der Mitglieder
  • Förderung einer stärkeren Einbeziehung sozialer Aspekte in die medizinische Behandlung und Rehabilitation
  • Förderung der Qualität der Sozialarbeit durch Richtlinien, Standards, Forschungsvorhaben
  • Inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung durch Erarbeitung von Konzepten, gesundheits- und sozialpolitischen Positionsbestimmungen und Stellungnahmen
  • Beratung und Information von Politik, Verwaltung und Fachöffentlichkeit
  • Kooperation mit Entscheidungsträgern im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Förderung und Initiierung von Erfahrungsaustausch und Kooperation innerhalb der Sozialarbeit und interdisziplinär
  • Förderung des fachlichen Austausches zwischen Forschung, Lehre und Praxis
  • Herausgabe einer Fachzeitschrift
  • Fachtagungen und Kongresse
  • Fort- und Weiterbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit