Akutbehandlung

Sozialarbeit in Akutkrankenhäusern ist traditionell eines der zentralen Themenfelder der DVSG. Durch die vielfältigen Entwicklungen der letzten Jahre im Gesundheitswesen u. a. mit der Einführung neuer Strukturen und Konzepte (z.B. DRG, DMP-Programme), der zunehmenden Möglichkeiten der akutmedizinischen ambulanten Behandlung und der Notwendigkeit der sektoren- und berufsübergreifenden Kooperation unterliegen auch die Sozialdienste in diesem Bereich einem grundlegenden Wandel. Der Fachbereich bezieht in seine Aktivitäten sowohl die Sozialarbeit im stationären als auch ambulanten Bereich mit ein. Ein besonderes Anliegen ist auch der Aufbau und die Weiterentwicklung von Kooperationsstrukturen auf Bundes- und Landesebene.

Schwerpunktthemen sind u.a.:

  • Kernkompetenzen der Sozialarbeit im stationären Bereich
  • Leistungs- und Produktbeschreibung der Klinischen Sozialarbeit
  • Entlassungsmanagement
  • Case Management
  • Einbeziehung der Sozialarbeit in strukturierte Behandlungsprogramme (Integrierte Verorgung, Disease-Management-Programme)
  • Dokumentation/OPS-Kodierung)
  • Ambulante Palliativversorgung

Ansprechpartnerin aus dem Vorstand:

Cindy Stoklossa